Über mich

Sandra Jüni-Friedli
Kinesiologie-Therapeutin
in Ausbildung

Durch Übung zur erfahrenen Therapeutin

Nur wer das Gelernte rasch und immerzu anwendet, kann sich Erfahrungen aneignen und sich stetig verbessern. Genau das ist der Grund, warum ich bereits während meiner Ausbildung zur Kinesiologin meine eigene kleine Praxis eröffnet habe.

Persönliches

Ich bin Mutter von zwei Kindern im Teenager-Alter und unterrichte im Teilpensum eine 5. und 6. Klasse in der Stadt Thun. Gleichzeitig absolviere ich die Berufsausbildung Kinesiologie am IKAMED in Zürich.

Meine Freizeit verbringe ich so oft wie möglich draussen, denn Natur und Tiere bereichern mein Leben: Mit viel Herzblut pflege ich meine Ouessant-Schafe und sieben Zwergkaninchen. Zusammen mit meiner Hündin Yuma trainiere ich bei der Rettungsorganisation REDOG regelmässig die Geländesuche, da ich meinen Beitrag bei der Suche nach verunfallten Menschen in unwegsamem Gelände leisten möchte.

Das Joggen und Wandern durch unsere wunderbaren Berge im Berner Oberland sorgen bei mir für den nötigen Ausgleich. Vor einiger Zeit habe ich im Klettern eine neue Herausforderung für mich gefunden. Früher habe ich meine ganze Energie in den Kanu-Slalom investiert. Als international aktive Wildwasser-Kanufahrerin bin ich jahrelang von Wettkampf zu Wettkampf gereist und durfte unzählige intensive Momente und schöne Emotionen erleben und dabei viele herausfordernde Erfahrungen sammeln.